Der Archaeopteryx

Museumsobjekt: Versteinerung
Entstehungsdatum: vor ca. 150 Millionen Jahren im Jura
Künstler/Hersteller: Natur
Entstehungs/Fundort: Steinbruch im Landkreis Eichstätt
Technik/Material: Solnhofener Plattenkalk
Museum: Jura-Museum auf der Willibaldsburg
Ort (Museum): Eichstätt
Bundesland: Bayern

Kommentar:

Das weiß ich über den Archaeopteryx!

Der Archaeopteryx war ein Raubsaurier. Er konnte nur kurze Strecken fliegen, da er wenige Muskeln hatte. Es gibt ihn heute nur 10 mal auf der Welt. Den schönsten fand in Workerszell Franz Xaver Frey. Diese Versteinerung hängt in meiner Heimatstadt.
Der Archaeopteryx ist für mich ein wichtiger Flugsaurier.

kommentiert von:

Alter: 8 Jahre
Ort: Eichstätt
Schule: Volksschule Am Graben