Verlorene Heimat

Museumsobjekt: Selbstportrait
Entstehungsdatum: 1912-1914
Künstler/Hersteller: Stanislaw Ignacy Witkiewicz
Entstehungs/Fundort: Die Zweite Avantgarde Das Fotoforum Kassel (1972-1982)
Technik/Material: Photographie
Museum: Stiftung Moritzburg Kunstmuseum des Landes Sachsen -Anhalt
Ort (Museum): Halle/Saale
Bundesland: Sachsen-Anhalt

Kommentar:

Verlorene Heimat

Alleine. Stille. Ganz alleine. Verlassen.
Lediglich das Gefühl, die Kraft, zu hassen.
Kein Quäntchen Glück. Nur Trauer.
Ich fühle es. Das Schicksal liegt auf der Lauer.

Ich bin eingemauert. Weggesperrt.
Höre. Meine Stimme nach Hilfe plärrt.
Gefängnis. Verhängnis.
Wo soll ich hin? Was soll ich tun?
Kann nicht schlafen. Kann nicht ruhn.

Schwarz. Saugt mich auf.
Höre Stimmen. "Los, Lauf!"
Es kommt. Kommt nah.
Kommt näher. Es ist da...

Stille. Klingt laut in Ewigkeit.
Gefängnis verwahrt Freiheit.
Ich will weg. Kann nicht mehr.
Entsetzen. Die Leere. Leer.

Komm ich raus?
Hört das auf?
Strafe. Schuld? Warum?
Kreis. Gehe im Kreis. Laufe sinnlos herum.

Weg! Von mir genommen.
Träume. Zerstört. Zerronnen.
Mein Weg. Mein Leben.
Will es zurück. Will alles geben.

Kaputt. Kaputt gemacht.
Der Ort. Wo ich geweint, gelacht.
Irre umher. Sinnloser Pfad.
Mein Zuhause. Heimat.

Ich werde sie zurückbringen.
Werde kämpfen. Darum ringen.
Wiederaufbau. Neuer Anfang.
Zu lang Schutt und Asche. Ewige Zeit lang.

Zuflucht. Geborgenheit. Der Ort.
Zurück. Bring die Heimat zurück.
Geb mein Wort.

_HEIMAT_



kommentiert von:

Alter: 13 Jahre jung
Ort: Halle/Saale
Schule: Latina AHF