Beim Barte meines Urgroßvaters

Museumsobjekt: Bartbinde und Barttasse
Entstehungsdatum: um 1900
Künstler/Hersteller: unbekannt
Entstehungs/Fundort: Berlin
Technik/Material: Porzellan, Stoff, Leder, Metall
Museum: Stiftung Stadtmuseum Berlin/ Märkisches Museum
Ort (Museum): Berlin
Bundesland: Berlin

Kommentar:

Vielleicht
hat er daraus getrunken
hat seinen Bart des Nachts gezwirbelt
Hermann hieß er
einen Bart trug er
wie der Kaiser.
Zu Hause bin ich an vielen Orten
verwurzelt nur
in den Leben meiner Vorfahren
meine Heimat

kommentiert von:

Alter: 17
Ort: Berlin
Schule: Jugendkunstschule Atrium